View in : English  
 
SOURCE: Far East Hospitality
17th May 2017

Das Quincy Hotel gewinnt bei den Singapore Tourism Awards 2017 den Preis für beste Hotelerfahrung

SINGAPUR - Media OutReach - May 17, 2017 - Far East Hospitality, der Geschäftsbereich Hospitality-Management des börsennotierten Unternehmens Far East Orchard Limited und Singapurs führender Betreiber von Hotels und Apartments mit Service, gab heute bekannt, dass das Quincy Hotel bei den Singapore Tourism Awards 2017 mit dem Preis für die beste Hotelerfahrung ausgezeichnet wurde. Dies ist das erste Mal, dass seit der Einführung der Kategorie im Jahr 2010 ein lokales Boutique-Hotel den Preis gewann.


(Von links nach rechts: Juan Paulo Rodriguez Salazar, Assistant Front Office Manager, Christina Lee, Hotel Manager, Arthur Kiong, Chief Executive Officer von Far East Hospitality)


Hotelerfahrung neu definiert 

Das Quincy Hotel wurde im Februar 2009 eröffnet, um für Gäste eine neue Erfahrung des Hotels und des Aufenthalts zu ermöglichen. Hierfür wurde ein völlig neues Konzept für das Hotel ins Leben gerufen, im Rahmen dessen allen Gästen eine Reihe von Premium All-Club Benefits bereitgestellt wurden. Quincys einzigartige All-Club Benefits, die normalerweise nur Club-zahlenden Reisenden bereitstehen, ermöglichen es, dass alle die besonderen Club-Konditionen genießen können: unter anderem mit Frühstück vom Buffet, leichten Erfrischungen den ganzen Tag, kostenfreier Minibar auf dem Zimmer und WiFi-Zugang.


Darüber hinaus sind die Gäste dazu eingeladen, eine tolle Zeit mit Freunden und anderen geliebten Menschen bei extra organisierten Wochenendaktivitäten zu verbringen, wie beispielsweise bei einem Workshop zur Herstellung von Schokoladentrüffeln, beim Artjamming und bei Filmabenden am Pool.


Abgesehen von den charakteristischen All-Club Benefits und besonderen Aktivitäten hat Quincy auch mit seinem hohen Kundendienst seine Nische gefunden. Zum Beispiel gibt es ein Team, dass dafür zuständig ist, vor der Ankunft E-Mails mit wichtigen Hotelinformationen zu versenden. Dies ermöglicht es dem Team, Gäste zu erreichen, die möglicherweise besondere Ansprüche haben, wie besondere Ernährungswünsche während ihres Aufenthalts.


Andere Beispiele für eine besondere Aufmerksamkeit und einen sehr guten Kundendienst sind beispielsweise die Bereitstellung einer Schüssel Müsli an einen vier Jahre alten Gast außerhalb der Essenszeiten, die Bereitstellung von Zitronen und Honig für einen kranken Gast oder die Beschaffung eines Rollstuhls für einen Gast, der sich am Fuß verletzt hat.


„Einer der wichtigsten Punkte, in denen sich Quincy von anderen Hotels unterscheidet, ist, dass wir jeden Berührungspunkt angepasst haben, um eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung für jeden Gast bereitzustellen. Solche Berührungspunkte können beispielsweise vor der Ankunft, bei der Ankunft, während des Aufenthalts oder bei der Abfahrt des Gastes auftreten", erklärte Arthur Kiong, Chief Executive Officer des Far East Hospitality.


„Dieser Preis für die beste Hotelerfahrung ist eine starke Anerkennung für unseren Ansatz, unseren Kunden eine maßgeschneiderte und personalisierte Erfahrung bereitzustellen."


Mit den Singapore Tourism Awards werden einzelne Personen und Unternehmen in der Tourismusbranche für die Bereitstellung von außergewöhnlichen Erfahrungen und für Unternehmensexzellenz ausgezeichnet. Organisiert vom Singapore Tourism Board, sind diese Preise dazu gedacht, die Wettbewerbsfähigkeit des Tourismussektors in Singapur zu erhöhen, indem Unternehmen und einzelne Personen dazu angeregt werden, eine einnehmende Erfahrung zu schaffen und Best Practices einzusetzen. Mit dem Preis für die beste Hotelerfahrung wird ein Hotel ausgezeichnet, dass eine Reihe von personalisierten Diensten bereitstellt, die nahtlos in Annehmlichkeiten übergehen, wodurch für die Gäste ein unvergesslicher Aufenthalt fern von zu Hause geschaffen wird.


Informationen zu Far East Hospitality 

Far East Hospitality Holdings Pte Ltd (Far East Hospitality) ist ein international tätiger Hospitality-Eigentümer und -Betreiber mit einem vielfältigen Portfolio bestehend aus zehn einzigartigen und sich ergänzenden Hotelmarken, Wohnungen und Apartmenthotels mit Service, u. a. Oasia, Quincy, Rendezvous, Village, Far East Collection, Adina Apartment Hotels, Medina Serviced Apartments, Travelodge Hotels, Vibe Hotels und TFE Hotels Collection.


Far East Hospitality ist Eigentümer von mehr als zehn Hospitality-Assets und betreibt ein Gesamtportfolio von nahezu 14.000 Zimmern unter seinem Management in 90 Hotels und Apartments mit Service in sieben Ländern -- Australien, Dänemark, Deutschland, Ungarn, Malaysia, Neuseeland und Singapur -- und weiteren in der Entwicklungspipeline.


Far East Hospitality ist ein 70-30 Joint Venture, das im Jahr 2013 von Far East Orchard Limited (ein börsennotiertes Unternehmen der Far East Organization) und The Straits Trading Company Limited gegründet wurde. Im gleichen Jahr hat Far East Hospitality über sein hundertprozentiges Tochterunternehmen Far East Hospitality Investments (Australia) Pte Ltd ein 50-50 Joint Venture mit der Toga Group Australiens abgeschlossen, um die Toga Far East Hotels (TFE Hotels) zu gründen.


Weitere Informationen finden Sie auf www.stayfareast.com.

 




Gallery

  • (Von links nach rechts: Juan Paulo Rodriguez Salazar, Assistant Front Office Manager, Christina Lee, Hotel Manager, Arthur Kiong, Chief Executive Officer von Far East Hospitality)

     

Highlighted Links
Related News